Schmidt Landmaschinen GmbH & Co. KG

Über uns

Die Firma Schmidt wurde 1880 von Wilhelm Schmidt gegründet und befindet sich seit jeher im Familienbesitz. 1912 übernahm Adolf Schmidt den Betrieb. In dieser Zeit lag der Schwerpunkt der Arbeiten im Bereich der Schmiede. 1961 führte Heinz Schmidt trotz seiner schweren Kriegsverletzung den Betrieb weiter. Zwei Gesellen unterstützten ihn bei den Arbeiten.

Schmidt Landmaschinen Steimke - Firmengelände von oben

1987 wurde der Betrieb an Adolf Schmidt übertragen. Im Jahr 1991 vergrößerte sich der Betrieb. Umbaumaßnahmen wurden notwendig und eine Waschhalle mit Ersatzteillager, ein SB-Shop, Büros und eine Verbreiterung der Werkstatt wurden gebaut.

Heute beschäftigt die Firma 19 Mitarbeiter, darunter Mechaniker, Fachkräfte in der Lagerverwaltung und im Verkauf, Auszubildende, Büroangestellte sowie Reinigungskräfte. Die beiden Söhne Hagen und Hendrik sind Landmaschinenmechanikermeister und ebenfalls im elterlichen Betrieb tätig.

Seit 2008 ist die Firma Schmidt Landmaschinen neben dem Hauptstandort in Steimke auch im Uelzener Ortsteil Hansen fest vertreten. Ansprechpartner dort ist Hendrik Schmidt.

Seit dem 1.1.2018 ist der Betrieb eine GmbH & Co. KG mit Hagen Schmidt, Hendrik Schmidt und Adolf Schmidt als Geschäftsführer.

In dem Familienbetrieb stehen die persönliche Betreuung und der Service, die jahrelangen Erfahrungen mit einer über 135-jährigen Unternehmensgeschichte, die ständigen Weiterbildungen der Gesellen und der Kundenservice immer im Vordergrund.

Arbeitgeber
Obernholz
6 - 10
nein
1880


Stellenangebote von Schmidt Landmaschinen GmbH & Co. KG

© Jobsonline 1999 - 2021 | Powered by MediaTrend B.V. | KVK 37099063 | Alle Rechte vorbehalten

Jobsonline.de platziert Cookies, um eine optimale Nutzererfahrung bieten zu können. Mehr Information